L´OREAL Paradise Extatic Mascara Primer

L´OREAL Paradise Extatic Mascara Primer - Highendlove

L´OREAL Paradise Extatic Mascara Primer – Highendlove

-Werbung da PR Sample-
erhältlich zb. in allen Drogerie Märkten für ca 11 EUR

das sagt L´oreal:

Weißer Mascara Primer zur Anwendung vor jeder Mascara. Der Paradise Extatic Primer umschließt die Wimpern sanft und bietet die perfekte Basis für die herkömmliche Wimperntusche. Die Wimpern erhalten somit einen Extra-Boost an Volumen und Länge. Durch Jojoba-Öl und Vitaminen intensiviert der Paradise Primer das Ergebnis der herkömmlichen Mascara – die Wimpern wirken länger und voluminöser

das sagt Ilo:

Eigentlich hatte ich ursprünglich gar nicht vor, über den L´oreal Mascara Primer zu berichten. L´oreal bringt aktuell dermaßen viele Neuheiten, dass ich mit Blog Reviews gar nicht mehr hinterher komme und viele Sachen deswegen nur noch bei Instagram zeige. Obwohl in der letzten Zeit wirklich viele spannende und auch qualitativ gute Produkte dabei waren.

Früher habe ich täglich zu einem Mascara Primer gegriffen. Um genau zu sein immer nur zu einem bestimmten: Dem Urban Decay Perversion. Irgendwann habe ich aufgehört ihn zu benutzen. Ehrlich weiß ich gar nicht mehr warum. Ich habe es schlicht weg vergessen oder war einfach zu faul für den zusätzlichen Step morgens.

Daher hatte ich auch bereits vergessen, warum ich das für mich täglich ein Must Have war und ich mir Mascara ohne Primer gar nicht mehr vorstellen konnte. Aber da ich nun den von L´oreal getestet habe, bin ich wieder daran erinnert worden, was genau an so einem Primer so toll ist.

Der Primer trennt und verlängert die Wimpern perfekt und pflegt sie dabei auch noch zusätzlich. Er sorgt im Handumdrehen für mehr Volumen und Länge, aber ganz ohne unschönes verkleben. Die Wimpern bleiben nach dem Auftrag flexibel und weich, so dass man durchaus mehrere Schichten vor der eigentlichen Mascara auflegen kann.

Einziger Nachteil: Der Primer ist leider weiß. Eine getönte Version wäre mir zwar lieber, aber man bekommt das weiße auch recht schnell mit normaler Mascara weggetuscht. Kleiner Tipp: Am Anfang am Besten einfach einmal von hinten über die Wimpern gehen und dann erst von vorne. Dann sind die weißen Spitzen sofort verschwunden.

Die Wimpern sehen durch den Primer nicht nur wesentlich besser getuscht aus, nein es hat noch einen großen Vorteil: Die Mascara färbt im Laufe des Tages nicht mehr ab. Kein unschönes absetzen mehr. Da ich ja nie wasserfeste Mascara trage, hatte ich bei dem heißen Wetter in der letzten Zeit sonst täglich Probleme damit.

Seitdem ich den Primer drunter trage sitzt alles den ganzen Tag Bombenfest. Mittlerweile kann ich nicht mehr ohne den Primer. Ich verwende ihn täglich und werde ihn auch nachkaufen. Kaufempfehlung. Top Quali zum kleinen Preis, Unbedingt testen. Genauso toll wie die Paradise Mascara.

Augen ungeschminkt

L´OREAL Paradise Extatic Masara Primer - Highendlove

L´OREAL Paradise Extatic Masara Primer – Highendlove

nach Auftrag des Paradise Extatic Primer

L´OREAL Paradise Extatic Masara Primer - Highendlove

L´OREAL Paradise Extatic Masara Primer – Highendlove

und der fertige Look mit der Paradise Extatic Mascara drüber

L´OREAL Paradise Extatic Masara Primer - Highendlove

L´OREAL Paradise Extatic Masara Primer – Highendlove

alle Bilder via Highendlove
Werbung da PR Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.