URBAN DECAY Naked Skin Concealer

URBAN DECAY Naked Skin Concealer - Highendlove

URBAN DECAY Naked Skin Concealer – Highendlove

Urban Decay Naked Skin Concealer

erhältlich zb. bei Douglas für 22,99 EUR für 5ml in 8 Farben

das sagt Decay:

Der federleichte Weightless Complete Coverage Concealer von Urban Decay deckt wirklich alles im Nu ab. Das ultra-feine Hightech-Fluid verschmilzt regelrecht mit der Haut, kaschiert sämtliche Problemstellen und macht sich dabei selbst unsichtbar … Sie werden sich sofort in dieses Gefühl verlieben! Ein einmaliger Auftrag sorgt für ein makellos ebenmäßiges, halbmattes Nude-Finish. Für eine komplette Abdeckung einfach nach Bedarf mehrfach auftragen und layern, ohne dass sich der Concealer in Fältchen ablagert.

das sagt Ilo:

Ich habe ich so einige Concealer, die ich sehr gerne nutze. Zb. den La Mer Concealer, YSL Touche Eclat, Laura Mercier High Coverage, Nars Radiant, Bare Minerals in Kombi mit einer Puder Foundation… Trotzdem probiere ich immer wieder gerne neues. Es könnte ja schließlich doch noch etwas besseres geben…Ich habe mich für die Farbe Light Neutral entschieden. So was genau kann er alles?

Erstens er deckt sehr gut. Deckt alles ab, aber ohne dabei zugekleistert auszusehen. Nach dem Auftrag verschmilzt er mit der Haut, so dass er sehr natürlich wirkt. Zweitens er setzt sich nicht in den Augenfältchen ab. Das ist für mich auch besonders wichtig, da ich teilweise im Laufe des Tages mit Trockenheitsfältchen zu kämpfen habe. Wenn sich der Concealer dann in den Falten absetzt, sieht man plötzlich sehr alt aus. (im Wahrsten Sinne des Wortes)

Und drittens er hält sehr gut, die Deckkraft lässt im Laufe des Tages nicht nach. Ich fixiere ihn nur noch mit etwas Puder um die Haltbarkeit zu verlängern und die Farbe anzugleichen. Manchmal trage ich dann noch etwas hellen Schimmerpuder drüber auf, das kaschiert durch die Schimmerpartikel noch mehr die Augenringe.

Und zu guter Letzt. Er ist auch noch verhältnismäßg günstig. Nach Abzug eines Rabattcodes zahlt man nur noch circa 20 EUR, was sich im Vergleich zu meinen anderen High End Concealern preismäßig echt in Grenzen hält.

Fazit: Top Concealer. Top Deckkraft, Top Haltbarkeit, Top Preis. Schönes, natürliches Ergebnis, ohne sich in den Falten abzusetzen. Absolute Kaufempfehlung

Achtung jetzt wird es gruselig, hier die Augenpartie komplett ungeschminkt

URBAN DECAY Naked Skin Concealer - Highendlove

URBAN DECAY Naked Skin Concealer – Highendlove

links ungeschminkt, rechts Decay Concealer aufgetragen

URBAN DECAY Naked Skin Concealer - Highendlove

URBAN DECAY Naked Skin Concealer – Highendlove

und mit etwas Puder fixiert

URBAN DECAY Naked Skin Concealer - Highendlove

URBAN DECAY Naked Skin Concealer – Highendlove

alle Bilder via Highendlove

3 Replies to “URBAN DECAY Naked Skin Concealer”

  1. Mmmh… da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich habe den UD Concealer auch, bin aber total hin und hergerissen ob ich ihn nun mag oder nicht – Love-Hate-Product 😀
    Die Deckkraft überzeugt, da gebe ich dir Recht. Und auch die Haltbarkeit ist der Knaller! aber bei mir sieht er irgendwie „trocken“ aus. Egal ob viel oder wenig Produkt, mit den Fingern eingeklopft, einem Pinsel eingearbeitet oder dem feuchten Beautyblender eingeklopft – irgendwas gefällt mir nicht am Ergebnis… 🙁
    Wie trägst du ihn denn auf? Direkt volle Ladung Produkt wie Jaclyn Hill oder in mehreren dünnen Schichten? Und mit welchen Werkzeug? Vielleicht kann dieses gehypte Produkt mich ja doch noch von den Socken hauen 😉
    (Mein derzeitiger Lieblings ist übrigens der Clarins Instant Light Concealer in der Tube! Der Wahnsinn!! Kennst du ihn?)
    Liebe Grüße, Lara 🙂

    • Hallo Lara 🙂 also ich trage die meisten Concealer erst mit dem Pinsel auf und klopfe sie dann noch mit dem Finger ein, damit sie sich durch die Wärme schön mit der Haut verbinden. Ich bin neuerdings aber auch auf den Mini Beautyblender gekommen. Feuchte den mit Thermalwasser an und arbeite den Concealer dann damit ein. Hast du das schon mal getestet. Es gibt auch gerade die Mini Blender Dupes von Ebelin sonst. Momentan stehe ich aber irgendwie voll den auf den Löscher von Maybelline hihi. Liebe Grüße zurück Ilo

    • Ganz vergessen eben Lara. Den Clarins Concealer habe ich noch nicht getestet. Aber danke für den Tipp. Glaube den werde ich mir dann nächstes Mal mitbestellen und mal probieren, wenn du so schwärmst 🙂 Deckt der gut? Im Moment kombiniere ich sehr gerne den Löscher zusammen mit dem Mac Highlighter Stift. Wunderbare Kombi…Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*