BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

erhältlich zb bei Benefit oder bei Douglas ab 33 EUR für 15ml

Swatch der hellsten Farbe 01 Light

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup Swatch 01 Light - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup Swatch 01 Light – Highendlove

das sagt Benefit:

The POREfessional pore minimizing makeup kaschiert Unebenheiten, ohne sich in den Poren festzusetzen und sie zu verstopfen. Die leichte, langanhaltende Textur wirkt sofort mattierend und hält überschüssiges Öl auf der Haut 8 Stunden* lang unter Kontrolle, während die enthaltenen Pilzextrakte das Hautbild wunderbar feinporig wirken lassen.

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

das sagt Ilo:

das Porefessional von Benefit ist ja ein absoluter Klassiker und sehr beliebt, wenn es darum geht Poren zu kaschieren. Ich benutze es ebenfalls sehr gerne. Auch den Nachfolger Matte Rescue, der zusätzlich noch mattiert habe ich Euch hier auf dem Blog bereits vorgestellt. Der ist mir aber fast zu austrocknend mit meiner eh schon trockenen Haut. Nun war ich sehr gespannt wie nun also das neue Porefessional Makup so ist, da ích bereits geteilte Meinungen darüber gehört habe. Ein Make-up, das mattiert und Poren versteckt klingt ja schon mal super.

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

Ich habe mich für die hellste Farbe 01 Light entschieden, die bei mir auch ganz gut passt. Das Make-up kommt in einer typisch Benefit sehr niedlichen Verpackung, aber mit nur 15ml Inhalt. Über die geringe Menge war ich etwas überrascht. Die Packung enthält gleichzeitig noch einen Schwamm um das Make-up aufzutragen. Der ist aber relativ klein und mir persönlich war es zu anstrengend die Foundation damit auf dem ganzen Gesicht aufzutragen. Ich habe daher zu meinem Artis Brush gegriffen. Für einen punktuellen Auftrag ist er aber gut geeignet.

Die Deckkraft ist wirklich leicht. Das Make-up ist sehr flüssig von der Konsistenz, fast wie Wasser. Die Dosierung wurde aber gut gelöst, indem man so eine Art „Druckknopf“ zur Entnahme drückt und damit gut und sparsam dosieren kann. Da die Deckkraft eh nur gering ist fand ich den Auftrag mit dem Beautyblender in diesem Fall ungeeignet, denn damit verliert das Produkt noch mehr an Deckkraft.

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

Das Make-up kaschiert die Poren ähnlich wie der Porefessional. Nur mit einer sehr flüssigen und leichten Textur. Da die Deckkraft so gering ist kann man es auch gut als Primer nur in der T-Zone unter einer anderen Foundation verwenden. Mir persönlich gefällt der Porefessional aber als Primer besser. Das Make-up hält den Tag über gut matt und verstärkt die Haltbarkeit jeder Foundation. Aber natürlich kann man diese Foundation auch alleine verwenden. Für Leute, die auf der Suche nach etwas leichtem für den Sommer sind, ist es super geeignet.

Eine sehr natürliche Deckkraft und ein mattierter, perfektionierter Teint den ganzen Tag über. Die Haltbarkeit ist top. Hat bei mir den Tag gut, und ohne kaum nachpudern zu müssen, fast glanzlos überstanden. Es hat sich bei mir auch nichts unschön im Laufe des Tages abgesetzt oder meine Haut ausgetrocknet. Wer aber ein bisschen mehr kaschieren möchte und auf eine mittlere Deckkraft hofft, sollte sich lieber anderweitig umschauen.

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

Fazit: eine sehr leichte Foundation mit geriner Deckkraft und nur 15ml Inhalt. Kann man als Primer, oder aber auch als leichte Sommer Foundation verwenden. Kaschiert die Poren, wirkt sehr natürlich, mattiert top und man braucht über den Tag kaum nachpudern. Hält super den Tag über durch ohne sich absetzen oder die Haut auszutrocknen. Wer noch etwas leichtes für den Sommer sucht, für den könnte sie vielleicht interessant sein.

hier mein Gesicht ungeschminkt

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

ungeschminkt

nach Auftrag des Pore-Makeup´s

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

noch mal ungeschminkt

nach Benefit Pore

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

Links mit Pore-Makeup, rechts ungeschminkt

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

Links mit Pore-Makeup, rechts ungeschminkt

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

und mit La Prairie Puder drüber

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

und hier der fertige Look

Blush Benefit Dandelion gemixt mit Galifornia, Bronzer Hoola Lite & Highlighter Benefit Dandelion Twinkle. Auf den Lippen Kylie Cosmetics KKW Collection in Kimmie, Mascara Clarins Supra Volume (stelle ich Euch in Kürze zusammen mit dem Sommerlook vor)BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

hier noch mal eine Nahaufnahme

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup - Highendlove

BENEFIT The POREfessional Pore Minimizing Makeup – Highendlove

alle Bilder via Highendlove
PR Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*