CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation - Highendlove

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation – Highendlove

erhältlich zb. bei Douglas für 28,99 EUR für 30 ml

das sagt Clinique:

Die CliniqueFIT-Kollektion bringt die Beauty-Must-haves für Ihr Workout mit – diese Produkte machen einfach alles mit und stehen Ihnen in Sachen Fitness in nichts nach! Das Workout Makeup Broad Spectrum SPF40 punktet mit einem Halt von bis zu zwölf Stunden und einem hohen Lichtschutzfaktor für einen zuverlässigen Schutz vor UV-A- und UV-B-Strahlung. Die leichte Foundation bleibt dort, wo sie hingehört – auch wenn Sie ständig in Bewegung sind. Mit mittlerer Deckkraft zaubert sie ein absolut natürlich wirkendes, mattes Finish; die Haut wirkt ebenmäßiger und feiner.

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation - Highendlove

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation – Highendlove

das sagt Ilo:

Ehrlich gesagt wundert es mich echt, dass mit Clinique jetzt erst der erste Hersteller auf den Fitnesstrend mit aufspringt. Da hatte ich schon viel früher mit gerechnet. Makeup, das selbst bei Extrembedingungen wie Sport standhalten und natürlich wirken soll. Klingt gut. Die Reihe umfasst aber noch viel mehr Produkte als eine Foundation.

Ich habe überlegt, ob ich mir auch noch die Mascara zulege, da sie nicht abfärben, sich aber angeblich ganz easy mit warmen Wasser entfernen lassen soll. Ganz ohne nervigen ölhaltigen Entferner. Aber ich finde wenn Clinique eins nicht kann dann sind es leider Mascaras. Ich fand ehrlich gesagt bisher alle recht bescheiden und mir hat bisher noch keine so richtig zugesagt.

Auch den Puder gegen Rötungen finde ich total interessant. Aber leider scheint die Dosierung im Topf mit Schwämmchen eher suboptimal gelöst zu sein. Daher habe ich weder bei der Mascara, noch bei dem Puder zugeschlagen, obwohl es mich prinzipiell schon interessieren würde. Aber mal schauen…

Die Foundation hat mich besonders interessiert, weil sie so gut halten und dabei dennoch sehr leicht auf der Haut sein soll. Gerade im Sommer mag ich leichte Sachen recht gerne. Na ja eigentlich immer. Schwere und mega deckende Foundations benutze ich mittlerweile kaum noch.

Da mein Makeup täglich immer bis zu 16 Stunden halten muss, hat mich der Aspekt mit der guten Haltbarkeit besonders gereizt. Und gerade jetzt bei 30 Grad ohne Klimaanlage im Büro wird das Make-up auf eine harte Probe gestellt.

Vor dem Auftrag muss man die Foundation erstmal gut schütteln. Ich habe mich für die hellste Farbe Light entschieden, die erstaunlich dunkel daher kommt. Aber da das Make-up sehr flüssig ist und bereits ca 2-3 Drops pro Gesichtspartie ausreichen, relativiert sich die Farbe ziemlich und es passt ganz gut zu meiner hellen Haut. Sie hat einen leicht chemischen Geruch, den man aber nur beim Auftrag kurz wahrnimmt.

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation - Highendlove

Dazu schützt sie zusätzlich noch mit LSF 40, was mich aber ehrlich gesagt nicht großartig interessiert, da die aufgetragene Menge bei einer Foundation eh viel zu gering ist. Ihr müsstest Euch unfassbar viel Produkt aufs Gesicht schmieren, um auf den SPF 40 zu kommen, was nicht annähernd möglich ist.

Ich verwende daher täglich (365 Tage im Jahr) als letzten Step meiner Pflege einen vernünftigen und hohen Sonnenschutz. Aber klar ein zusätzlicher SPF in der Foundation schadet sicher nicht. Aber bitte nie auf einen Sonneschutz im Make-up als einzigen LSF verlassen.

Sie ist nach dem Auftrag tatsächlich herrlich leicht auf der Haut und liefert eine leichte- bis mittlere Deckkraft. Für meinen Geschmack deckt sie völlig ausreichend, aber wirkt dennoch sehr natürlich. Stärkere Rötungen muss man noch mit ein bisschen Concealer zusätzlich kaschieren. Das Finish ist zwar matt, aber dennoch strahlend. Und die Haltbarkeit mit Puder drüber ist tatsächlich Bombe.

Die Fit Foundation hält wirklich den ganzen Tag über problemlos durch. Selbst wenn man ins Schwitzen gerät, verrutscht das Make-up nicht und bleibt den ganzen Tag über mattiert. Mit meiner trockenen Haut muss ich eher schon aufpassen, dass es mir nicht zu trocken wird. Ich sprühe mir daher einfach nach circa 7 Stunden mit dem Mac Fix + oder dem Avene Thermalwasserspray ein wenig Feuchtigkeit drauf und komme so wunderbar durch den Tag. Das mache ich aber eigentlich mit fast allen Foundations so.

Fazit: eine schöne neue Foundation, die ich defintiv weiter empfehlen kann auch wenn man damit keinen Sport treiben möchte. Das Make-up hält selbst Extrembedingungen stand. Es verrutscht nicht mal, wenn man ins Schwitzen kommt und mattiert den kompletten Tag über. Dabei wirkt es trotzdem schön natürlich und ist angenehm leicht auf der Haut. Insgesamt wirklich eine gelungene Foundation, die hält was sie verspricht.

linke Gesichtshälfte komplett ungeschminkt, rechte mit Clinque Fit Foundation in der hellsten Farbe

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation - Highendlove

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation – Highendlove

ungeschminkt

ungeschminkt - Highendlove

ungeschminkt – Highendlove

nach Auftrag der Clinique Fit Foundation in der hellsten Farbe

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation - Highendlove

CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation – Highendlove

alle Bilder via Highendlove
selbstgekauft

2 Replies to “CLINIQUE FIT Workout Makeup Broad Spectrum SPF 40 Foundation”

  1. Hallo,
    da mein Kommentar bei Insta irgendwie nicht gesendet wurde (und ich nach drei Versuchen keine Lust mehr hatte *g*) auf diesen Weg.
    Ich finde die Idee dahinter echt gut und gerade im Sommer mag ich auch leichtere Foundations – es sei denn, meine Haut spinnt und ich benötige die volle „Dröhnung“ Deckkraft.
    Von der Farbe her hätte ich echt gedacht, sie wird dunkler auf deiner Haut sein. Aber anscheinend echt gut. 😀
    Wobei ich glaube, auch hier wieder mixen zu müssen – wird garaniert zu dunkel an mir sein.
    Aber ich schau sie mir auch mal näher… reizt mich. Danke für den Bericht.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

    • Hallo Sabine, gerne 🙂 Freut mich, wenn dir der Bericht gefällt. Ich bin ja auch recht hell und die Farbe passt sich Gott sei Dank ganz gut an. LG Ilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.