Gastbeitrag Chris zeigt Ihre 3 Make up Must Haves

CHRIS ZEIGT IHRE MUST HAVES

Chris, die den Blog STYLEPEACOCK betreibt, hat mit mir gemeinsam die Idee für einen Gastbeitrag und das entsprechende Thema entwickelt. Am Ende fiel es uns ganz schön schwer, uns auf 3 MUST HAVES zu beschränken. Da wird einem erst einmal klar, wie viele Produkte man für unverzichtbar hält

Nun also stellt Chris ihre 3 MUST HAVES vor und meine findet Ihr entsprechend auf ihrem Blog stylepeacock

Einige von euch werden den Blog „stylepeacock kennen. Heute zeige ich als Gastbeitag auf Ilos Blog meine MUST HAVES der dekorativen Kosmetik. Wir haben uns auf 3 Dinge beschränkt, was außerordentlich schwer war. Sicher habe ich noch 10 andere Must Haves, aber dies sind die Dinge, die für mich derzeit täglich unverzichtbar sind.

EVEN BETTER FOUNDATION

Even Better Foundation 04 Cream Chamois & 24 Linen

Ich besitze eine ganze Sammlung an diversen Foundations und BB Creams, manche scheinen nie leerer zu werden. Dennoch gibt es eine Grundierung, die ich immer wieder nachkaufe, weil ich ohne sie einfach nicht sein kann. Dies ist mein geliebtes CLINIQUE EVEN BETTER MAKE-UP.

Ich habe es stets in 2 Farbtönen zur Hand. die mich durch das Jahr begleiten. 24 LINEN ist ein geblich-kühler sehr heller Ton für meinen winterlichen Schneewittchenteint. 04 CREAM CHAMOIS ist ein toller natürlicher Ton für einen mittleren Teint, auch, wenn er bei Clinique unter „very fair“, also sehr hell eingestuft ist. Es ist genau die richtige Farbe für mich, wenn ich eine leichte, frische Sommerbräune habe. In den Übergangszeiten mische ich jeweils vom anderen Ton einfach etwas unter, so habe ich stets genau die passende Nuance. Insgesamt sind hier in Deutschland 12 Töne erhältlich.

Even Better Foundation |04 Cream Chamois & 24 Linen

Von dieser Foundation könnte ich stundenlang schwärmen, eine bessere habe ich noch nicht gefunden. Die Deckkraft ist sehr gut, was ich aufgrund oftmals auftretender hektischer Rötungen, benötige. Dennoch ist sie leicht, toll zu verteilen und gibt ein prima Hautgefühl. Man fühlt sich nicht zugepappt. Geeignet ist die Foundation sowohl für reifere, trockenere Haut als auch für eine jüngere Mischhaut. Zudem soll sie bei Daueranwendung Pigmentflecken reduzieren und für ein perfektioniertes Hautbild sorgen.

Clinique Even Better Foundation |04 Cream Chamois & 24 Linen

links: 24 LINEN | rechts: 04 Cream Chamois

Kaum etwas lässt eine frischer und jünger aussehen als ein gleichmäßiges Hautbild in einem perfekt passenden Ton.

Auftragen lässt sich das Make-Up mit den Fingern, Sponge, z.B. ein Make-Up-Ei oder auch einem Foundationpinsel. Derzeit verwende ich am liebsten einen Pinsel und klopfe dann nochmals mit den Fingern die Foundation in die Haut. Fixiert wir sie mit dem losen Puder von Clinique in der hell gelblichen Nuance 20 INVISIBLE BLEND. Um einige Euro günstiger erhaltet ihr die FOUNDATION wie auch den PUDER bei Parfumdreams. Oft lohnt es sich aber, etwas mehr auszugeben – und die vielen Goodies von CLINIQUE oder DOUGLAS mitzunehmen 😀

Teint mit Clinique Even Better Foundation

Der Hautton wirkt gleichmäßig und samtig, Fältchen werden keinesfalls betont – eher abgesoftet. Rötungen und Unregelmäßigkeiten kaschiert das Make-Up sehr gut. Ich denke die EVEN BETTER FOUNDATION wird noch lange einen Platz in meiner Must Have Liste behalten.

CLINIQUE POP LIP COLOUR & PRIMER

Clinique Pop Lippenstifte

Dien brandneuen Lippenstift von Clinique durften Anna &  ich in insgesamt 4 Farben testen (Review findet ihr HIER). Er hat mich so überzeugt, dass er schnell Karriere als MUST HAVE in meiner Schminkkommode gemacht hat.

Clinique Pop Lip Colour and Primer | BERRY POP

16 tolle und durchweg brauchbare Töne gibt es. Diese Woche habe ich mir noch COLA POP bestellt und warte sehnsüchtig auf mein Clinique Päckchen. Heute stelle ich BERRY POP vor, denn dies ist mein derzeitiger Liebling. Man mag ja meinen, so ein dunkler Beerenton sei nicht sommerlich, aber ich kann gerade kaum ohne ihn 😀
Clinique Pop Lip Colour and Primer | BERRY POP

Vom ersten Auftrag her war ich hin und weg, obgleich ich zunächst misstrauisch war. Die neue Beyond Perfecting Foundation and Concealer (s. Review) von Clinique hatte mich nicht so wirklich überzeugen können. BERRY POP ist ein sehr satter, wunderschöner Beerenton. Auch die edle Hülle überzeugt und der Lippenstift schließt sehr fest und sicher, so dass er in der Tasche nicht aufgeht.

Clinique Pop Lip Colour and Primer | BERRY POP SWATCH

Kann ein Lippenstift anders sein? Ja, er kann, dieser ist es definitiv. Er hüllt die gesamten Lippen wirklich gleichmäßig geschmeidig mit Farbe ein. Nichts setzt sich ab. Ob heller oder dunkler Ton, ich fand den Auftrag immer gleich überzeugend und das Tragegefühl stets hervorragend. Kein Austrocknen, keine spröden Lippen. Obgleich ich z.B. Mac Lippenstifte sehr mag, finde ich diese, sogar innerhalb einer der diversen Sheen-Gruppen, sehr unterschiedlich. Manche trocknen die Lippen auf Dauer sehr aus. Das ist bei diesem Lippenstift nicht der Fall. Alle 3 Farben, die ich getestet habe, waren überzeugend. Anna hat die gleiche Erfahrung gemacht.

Clinique Pop Lipstick Berry Pop Lips

 

BENEFIT THEY’RE REAL MASCARA

benefit They're Real Mascara

Bevor ich zur BENEFIT THEY’RE REAL gefunden habe, war die LANCOME HYPNOSE DRAMA WP lange Zeit mein Favorit. Doch es sind nun tatsächlich schon einige Jahre, dass das benefit Produkt ihr den Rang abgelaufen hat. Mit der Lancome Wimperntusche bekam ich zunehmend Probleme, weil sie feine Krümel absonderte und das mit meinen Kontaktlinsen zunehmend mehr kollidierte.

benefit They're Real Mascara

Angst vor großen oder Gummibürstchen habe ich nicht, im Gegenteil. Eine Mascara muss meine lausigen Wimpern, verdichten, verlängern und mehrfachem täglichen Nachbenetzen wie auch mal ein paar Tränen standhalten. Immer mal wieder bekomme ich einen Rappel und kaufe alle Arten preiswerter Mascaras, am Ende kehre ich immer wieder reumütig zu meinem Star zurück.

benefit They're Real mascara

Die They’re Real krümelt nicht, hält allen Herausforderungen stand und macht einfach viel dickere – wie auch längere Wimpern. Allerdings kann man sie nicht mit jedem Remover  ohne weiteres entfernen. Die besten Erfahrungen habe ich hier mit dem CLINIQUE TAKE THE DAY OFF gemacht. Das befeuchtete Wattepad einige Sekunden auf Auge drücken, bevor man die Mascara herunterreibt.

MEINE LIEBLINGE

Chris stylepeacocks Must Haves Clinique Pop Lipstick | Even Better Foundation | They're Real Mascara

Hier habt ihr nun 3 meiner MUST HAVES kennengelernt. Es gibt noch so einige andere Produkte, die eigentlich meine täglichen Begleiter beim Make-Up sind, aber diese waren es auf jeden Fall wert, vorgestellt zu werden.

Was sind eure Lieblinge und was eure MUST HAVES, ohne dir ihr bei dekorativer Kosmetik kaum durch den Tag kommt?

Ilo und ich wollen demnächst noch unsere Pflegehighlights vorstellen. Was haltet ihr davon?

Wie freuen uns auf Eure Kommentare und schaut auch bei mir auf dem Blog, bei stylepeacock, ILOS BEITRAG an!

Euer stylepeacock 

Chris

− beinhaltet Kooperationslinks −

 

4 Replies to “Gastbeitrag Chris zeigt Ihre 3 Make up Must Haves”

  1. Hallo Ilo,
    wie ich schon auf Chris Blog geschrieben habe, finde ich Eure Idee toll…

    Und die Produkte von Chris kenne ich aus den Reviews von Ihrem Blog bereits alle. Bei den neuen Pop Up’s von Cliniqie kann ich ihr nur voll und ganz beipflichten. Die sind abolut fantastisch und ein echtes Must Have!!
    Lieblings Make up (wenn ich es mal benutze) ist das Hello Flawless von Benefit. Und bei Mascara bin ich auch nicht so festgelegt, benutze aber sehr gern welche mit Gummibürstchen, weil ich finde, dass diese die Wimpern besser trennen. Für mein leichtes Alltagsmakeup reicht mir da eine leichte Tönung der Wimpern – solange die Mascara schön tiefschwarz ist…

    Bin gespannt, ob ihr da noch weitere gemeinsame Projekte folgen lasst…

    Lieben Gruß Karin

    • Ja die Pop von Clinique liebe ich auch. Die sind wirklich toll, habe ich auch schon bei mir vorgestellt. Freut mich, dass dir die Beiträge gefallen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.