LANCOME My Parisian Pastels

LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

Swatches in der Form des Würfels oben drüber (im künstlichen Licht)

LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

Highendlove LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

Highendlove LANCOME My Parisian Pastels - Highendlove

LANCOME My Parisian Pastels – Highendlove

erhältlich zb. bei Douglas für 56,95 EUR

das sagt Lancome:

Für den Frühjahrslook vereint Lancôme moderne Soft-Pop-Nuancen und verspielte Retro-Pastelltöne in der „From Lancôme with Love“-Kollektion. Das Starprodukt der Kollektion ist die Palette My Parisian Pastels: ein Zauberwürfel aus 9 strahlenden Frühlingsnuancen. Diese All-in-one-Palette lässt Herzen höher schlagen und setzt als Lidschatten, Rouge oder Highlighter besondere Akzente. Ein absolutes Must-have – nicht nur für Paris-Fans!

das sagt Ilo:

diese Palette fand ich so schön, dass ich sie unbedingt haben musste. Einige meinen sie erinnert eher an Kinderschminke, aber leider trifft sie meinen Geschmack voll und ganz. Diese süße Verpackung mit den herausnehmbaren Cubes und diese zarten Pastellfarben sind voll mein Ding. Ich kam nicht drum herum…

Die Farben sind eher leicht bis mittel pigmentiert und dadurch als Blush, Lidschatten oder Highlighter vielseitig einsetzbar. Sonst wären sie als Blush oder Highlighter auch nicht tragbar. Wer etwas stark pigmentiertes sucht ist hier definitiv falsch. Sie hinterlassen aufgetragen einen dezenten, wunderschönen Schimmer auf der Haut. Mit dem Finger aufgetragen wirken sie intensiver und kräftiger, mit dem Pinsel eher dezent.

Mir gefallen sie für den Alltag im Büro tagsüber sehr gut. Ich mag es wenn die Lider etwas abgedeckt sind und man durch den leichten, farblichen Schimmer nur etwas frischer wirken. Sind wirklich kaum sichtbar auf den Lidern und sehen sehr natürlich aus im Tageslicht. Für abends zum weggehen würde ich zu etwas anderem greifen, dafür wären sie mir zu schwach. Der Schimmer fällt nur im künstlichen Licht auf. Die Haltbarkeit ist gut. Ich würde aber empfehlen sie in Kombi mit einem Lidprimer zu verwenden, damit sie sich nicht absetzten

Fazit: Die Palette macht wirklich Lust auf den Frühlling. Ich finde sie so niedlich mit den herausnehmbaren Cubes. Mal etwas anderes. Die Farben sind alle eher leicht bis mittel pigmentiert und hinterlassen einen dezenten farblichen Schimmer auf der Haut. Dadurch ist die Palette aber vielseitig einsetzbar: Als Lidschatten, Blush und Highlighter. Wer etwas stark pigmentiertes sucht ist hier defintiv falsch. Mir gefallen sie trotzdem sehr gut, da ich gerne etwas leichtes und dezentes für den Alltag mag. Sind wirklich kaum sichtbar auf den Lidern und sehen sehr natürlich aus im Tageslicht. Mit dem Finger aufgetragen sind sie etwas kräftiger, mit dem Pinsel aufgenommen eher dezent. Die Haltbarkeit ist gut. Ich würde aber empfehlen sie in Kombi mit einem Lidprimer zu verwenden, damit sie sich nicht absetzten. Kaufempfehlung für diejenigen, die etwas leichtes suchen und Schimmer mögen. Da nur limitiert schnell zuschnappen

alle Bilder via Highendlove

5 Replies to “LANCOME My Parisian Pastels”

  1. Wow, das sind wirklich tolle Bilder! Leider konnte ich die Palette bislang nirgends in einer Parfümerie meiner Stadt antreffen. Jedoch interessiere ich mich sehr für die Würfelchen, wobei ich hierbei einzig an einen Highlighter denke und nicht einen Lidschatten. Meinst du, dass die Palette als Highlighter was hermacht und den nötigen „Glow“ mit sich bringt?

    Liebe Grüße 🙂

  2. Huhu!

    In einer Douglas-Filiale konnte ich die Lancome-Kollektion endlich ausfindig machen. Naja, was soll ich sagen… In der letzten Ecke ist die doch sehr niedliche Kollektion untergegangen. Da habe sie schlichtweg übersehen. Die Palette ist wirklich süß, aber mir sind direkt einige Würfelchen rausgefallen. Gut, keiner hat es gemerkt und es ist nichts kaputt gegangen, da jedes für sich verschlossen ist. ^^‘ Der Auftrag ist wirklich samtig und schimmernd, aber letztlich bin ich nicht ganz warm geworden. Stattdessen habe ich beim pinken Blush zugeschlagen. Es ist wunderhübsch anzusehen, aber das Döschen ist nicht wirklich meins. Ich kriege es schwer auf – mit Feingefühl habe ich es wohl nicht so. Haha

    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.