CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask

CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask - Highendlove

CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask – Highendlove

erhältlich für 37 EUR bei Clinique

das sagt Clinique:

Die Even Better Moisture Mask ist eine multifunktionale, intensive Feuchtigkeitsmaske gegen Pigmentflecken. Farbunebenheiten, Pigmentflecken und Altersflecken werden aufgebrochen und durch Exfoliatoren sanft entfernt. Die Melaninproduktion wird reguliert und dadurch neue Pigmentstörungen verhindert. Die Haut wird perfekt durchfeuchtet und gepflegt. Ein photostabiler Breitbandschutz 3:1 schützt vor UV-Strahlen. Für alle Hauttypen geeignet.

das sagt Ilo:

ein ebenmäßiges Hautbild, Wer wünscht sich das nicht. In der heutigen Zeit ist ein ebenmäßiges Gesicht wohl das Beauty Goal Nummer 1. Unschöne Pigmentflecken zerstören das Bild von einem perfekten Teint und das fiese ist, dass man sie weder leicht abgedeckt bekommt, noch schnell wieder wegcremen kann. Da kann man noch soviel spachteln, so ein doofer Fleck scheint meist überall durch.

Bei mir hat alles mit einem Sylt Urlaub und verdammt guten Wetter vor vielen Jahren begonnen. Ich habe damals keinen großen Wert auf täglich hohen Sonnenschutz gelegt und zack hatte ich nach dem Urlaub die Quittung. Was ich bis dahin nicht mal kannte, strahlte mir in seiner vollen Pracht nach dem Urlaub entgegen. Vielleicht trug auch die Umstellung durch die Schwangerschaft dazu bei. Ein circa 2 EUR großer kackbrauner Fleck mitten auf der Stirn. Und das blöde Ding lies sich kaum abdecken, egal was ich raufgeklatscht habe. Dann begann die Jagd nach dem perfekten Mittel, um das blöde Ding wieder wegzubekommen.

Nach unzähligen Versuchen und Produkten habe ich das Ding dann mit dem Clinique Smart Serum und dem Estee Lauder CP Serum nach einer langen Zeit so gut wie eliminiert bekommen. Aber das schlimme ist: So ein Fleck verschwindet nicht wieder, er ist mit Glück nur irgendwann so gut wie unsichtbar. Dennoch lauert er unter der Hautoberfläche. Da reicht bereits ein Tag ohne hohen Sonnenschutz bei mir und das Ding taucht langsam wieder auf.

CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask - Highendlove

Folgendes habe ich daraus gelernt:

  1. Ich trage seitdem er endlich so gut wie unsichtbar ist täglich hohen Sonnenschutz. Und mit hoch meine ich LSF 50. (ja völig egal bei welchem Wetter. Denn wir altern leider auch zu 80% nur durch UV Strahlung. Und die gibts leider das ganze Jahr, egal ob die Sonne scheint. Selbst wenn man drinnen am Fenster sitzt, ist man nicht vor der Strahlung sicher. Also mein Nummer 1 Mittel gegen Hautalterung und Pigmentflecken ist täglich hoher Sonnenschutz. Bitte auch unbedingt in Kombination mit AHA und BHA, Retinol unbedingt beachten)
  2. Filter in Sonnencreme ist nicht gleich Filter. Ich habe eine Zeitlang zb. die Paulas Choice LSF 50 Lotion benutzt und wunderte mich, warum der blöde Fleck wieder sichtbar wurde. Bis ich rausgefunden habe, dass der Filter in der Creme nicht dem Standard von LSF 50 entspricht. (in Amerika sind einige Filter nicht zugelassen) Also nur weil irgendwo LSF 50 drauf steht, bitte nicht unbedingt drauf verlassen. Im Winter mag das durchaus reichen, aber wer einen hohen LSF benötigt, bitte erstmal die enthaltenen Filter checken. Ich verwende nun übrigens am liebsten die Avene Cleanance LSF 50.
  3. auch ein Vitamin D Mangel kann zu Pigmentflecken führen. Einfach mal testen lassen. Ich hatte einen gravierenden Mangel, wie leider die meisten Deutschen.
  4. ein Sonnenschutz, der in einer normalen Tagespflege enthalten ist, bringt nicht viel. Denn dafür ist die aufgetragene Menge viel zu gering. Auch ein Primer mit LSF reißt da nicht wirklich viel raus. Ich verwende ausschließlich Tagescremes ohne LSF und verwende den Sonnenschutz immer zusätzlich. Es wirkt übrigens auch immer nur der erste aufgetragene Sonnenschutz. Wenn mal also eine Tagespflege mit LSF 15 benutzt und hinterher sich noch Sonnencreme mit LSF 50 drauf schmiert, braucht man sich nicht wundern, wenn man nicht ausreichend geschützt ist.
CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask - Highendlove

CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask – Highendlove

So nun kommen wir endlich mal zum Produkt…

Die Maske lässt sich leicht auftragen und zieht nach kurzer Dauer fast komplett ein. Man soll sie circa 10 Minuten einwirken lassen und dann wieder abnehmen. Am Besten 2-3x wöchentlich. Ich habe sie nun 3x mal verwendet und finde sie sehr angenehm. Die Haut fühlt sich danach schön gepflegt an, trockene Stellen werden gemindert und mein Teint wirkte nach der Benutzung etwas „weißer“. Damit meine ich einheitlicher und etwas strahlender.

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass man nur durch die Benutzung dieser Maske die Pigmentflecken komplett loswerden kann. Ich würde es eher als unterstützende Behandlung empfehlen. Also ein gutes Serum, was dagegen wirkt und zusätzlich kann man es dann noch mit der Maske probieren. Aber wie gesagt sowas geht leider nicht von Heute auf Morgen. Bei mir hat es schon bis zu 3 Monate gedauert bis ich den Riesen Fleck so gut wie los war.

Ich werde demnächst auch noch das neue Clinique Even Better Clinical Serum vorstellen. Mein Fleck ist zwar Gott sei Dank ziemlich gemindert, aber noch ganz leicht sichtbar. Ich bin gespannt, ob er durch das Serum ganz verschwindet. Aber dafür muss ich es länger testen. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass das Serum zusammen mit der Maske gut wirkt, da wie gesagt bereits das Clinique Smart Serum meinen Fleck drastisch reduziert hat. Da das neue Serum nun speziell darauf ausgelegt ist unschöne Pigmentflecken zu bekämpfen, ist es sicher einen Test wert. Aber wie gesagt ich muss es selbst erst einige Zeit probieren und werde dann noch mal berichten.

alle Bilder via Highendlove
PR Sample

2 Replies to “CLINIQUE Even Better Brighter Moisture Mask”

  1. Vielen Dank für den Bericht,
    da auch ich auf den Wangen Probleme mit „braunen Flecken“ habe, denen mit nichts beizukommen ist, wäre ich sehr an einem Bericht interessiert wie genau Du Deine Flecken in den Griff bekommen hast und wie lange es gedauert hat, bis sich der gewünschte Erfolg eingestellt hat.
    Auch ich trage täglich einen hohen LSF von 50. Mein Mittel der Wahl ist hier das „Eucerin Sun Fluid“, weil es SOFORT einzieht und keine fettigen Rückstände zurück bleiben. Das ist mir im Gesicht sehr wichtig, da ja anschließend noch das Makeup folgt und ich bei anderen Produkten immer das Gefühl hatte, dass die Haut unter einem Overload an Produkten begraben wird.
    Danke für den wertvollen Tipp, dass nur das zuerst LSF enthaltende Produkt für den Sonnenschutz verantwortlich ist! Das war mir so nicht bewußt.

    • Hallo liebe Shirley 🙂 all deine Fragen beantworte ich im Bericht 🙂 Dort steht wie ich sie weg bekommen habe und wie lange es gedauert hat etc… Schau dir mal den ganzen Bericht an. LG Ilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.