DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation – Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation Swatch 010 - Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation Swatch 010 – Highendlove

erhältlich zb. bei Douglas für 48,99 EUR in 12 Farben

das sagt Dior:

Von morgens bis abends ein perfekter Teint! Diorskin Forever Fluid sorgt für ein matt-strahlendes Finish, eine perfekte Korrektur und ein unvergleichlich angenehmes Hautgefühl – unter allen Bedingungen. Die Formel der Foundation von Dior ist mit der Pflegeessenz „Poreless Effect“ angereichert und verfeinert das Hautbild Tag für Tag.

das sagt Ilo:

Ich muss zugeben, dass ich die alte Dior Forever Variante noch gar nicht kenne. Irgendwie an mir vorüber gegangen. Da ich aber schon soviel positives gehört habe, wollte ich die neue unbedingt mal probieren. Entschieden habe ich mich für die hellste Farbe 010, die bei mir auch gut passt, da sie rellativ hell und eher rosastichig bis neutral ist. Bei Porzellanteints könnte sie aber eventuell schon einen Tick zu dunkel sein, bitte vorher testen.

Die Foundation hat eine mittlere Deckkraft und ein tolles mattes, aber dennoch strahlendes Finish. Wirkt frisch und natürlich, aber dennoch deckt sie gut ab. Unter dem Pore Refining Effekt konnte ich mir vorher nichts vorstellen, bzw. ich hätte nicht gedacht, dass es wirklich funktioniert.

Nur nach dem Auftrag der Foundation ist es mir zuerst gar nicht aufgefallen, aber als ich inklusive Puder fertig zusammengebaut war, konnte ich echt einen Unterschied feststellen.Meine Poren waren kaum noch sichtbar, so als hätte man sie vorher mit dem Fugenfüller Porefessional zugespachtelt. Auch der relativ hohe SPF 35 gefällt mir gut. Mit Puder fixiert hält sie den Tag über super durch.

Fazit: Top Foundation mit mittlerer Deckkraft. Deckt alles super ab, aber der Teint wirkt frisch und natürlich und nicht zugekleistert. Hat ein mattes, aber dennoch strahlendes Finish. Und sie verfeiernert wirklich die Poren. So als hätte mal sie vorher mit dem Fugenfüller Porefessional zugespachtelt. Und das ganz ohne Primer. Auch der relative hohe LSF 35 gefällt mir gut. Mit Puder fixiert ist die Haltbarkeit top. Einziges Manko: Bei Schneewitchen-Teints könnte die Farbe 010 bereits zu dunkel sein. Bitte vorher testen. Tolle Foundation, absolut empfehlenswert

hier mein Gesicht ungeschminkt

ungeschminkt - Highendlove

ungeschminkt – Highendlove

hier nach Auftrag der neuen Dior Forever Foundation

(auf allen Bildern pur ohne Puder)

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation – Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation – Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation – Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation - Highendlove

DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation – Highendlove

 

alle Bilder via Highendlove

6 Replies to “DIOR DIORSKIN Forever Fluid Foundation”

  1. Oh wow, die sieht echt mal klasse aus. Da ich im Moment etwas mit vergrößerten Poren kämpfe ( hab zu wenig geblitzdingst 😉 ) schaue ich mir definitiv mal an. Danke für dein Review.
    Welches Puder hast du benutzt?
    Lg Natascha

    • Hallo Natascha, ja schau sie dir mal an oder mal Porefessional versuchen… Welches Puder ich benutze ist unterschiedlich, hier auf den Fotos ist es die Dior Foundation pur, da habe ich noch kein Puder drauf. LG

  2. Das Ergebnis sieht ja schon mal nicht schlecht aus. Ich benutze noch die Vorgänger-Variante Ivory (Nr. 10). Habe auch gleich bei der Kongurrenz (weil billiger) ordentlich Nachschub geordert, da ich bereits gelesen habe, dass die Nuancen jetzt sehr nachdunkeln. Naja mal schauen. Ich bin seit 5 Jahren sehr zufrieden damit. Creme, Primer und Forever-Fluid – sieht sehr natürlich und nicht angetünscht aus. Viel Spaß mit der neuen „Mischung“.
    LG Annett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.