HIGHDROXY Face Serum

HIGHDROXY Face Serum - Highendlove

HIGHDROXY Face Serum – Highendlove

erhältlich bei Highdroxy ab

das sagt Highdroxy:

Das etwas andere Fruchtsäureserum – mild und doch hochwirksam: Mit innovativer Mandelsäure und hochdosiertem Niacinamid. Für ein spür- und sichtbar verbessertes Hautbild. Durch die sehr milde und doch hochwirksame Exfoliation der Mandelsäure unterstützt HighDroxy Face Serum die spür- und sichtbare Verbesserung des Hautbildes. Und das sogar bei empfindlicher Haut, die auf herkömmliche Fruchtsäuren stark reagiert. Mandelsäure wirkt entzündlichen Prozessen in der Haut, zum Beispiel bei leichter Rosazea, Couperose oder Akne, wirksam entgegen. Niacinamid mindert Rötungen und Pigmentflecken und stärkt nachhaltig die Hautbarriere. Der Hydro-Komplex mit 6 feuchtigkeitsbindenden Wirkstoffen erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut dauerhaft und macht sie praller.

INHALTSSTOFFE (INCI): AQUA PURIFICATA, 1,3-PROPANEDIOL, MANDELIC ACID, NIACINAMIDE, XANTHAN GUM, GLYCEROL, UREA, SORBITOL, N-ACETYL-D-GLUCOSAMINE, SALICYLIC ACID, ADENOSINE, CITRIC ACID, SODIUM CITRATE, SODIUM HYALURONATE, ROSMARINUS OFFICINALIS.

Ohne reizenden Alkohol, Parfum, Konservierungsstoffe, Silikon oder Mineralölprodukte. Dieses Produkt ist vegan und wurde ohne Tierversuche erforscht und hergestellt. Wie alle Produkte von HighDroxy ist auch das FACE SERUM nicht komedogen.

HIGHDROXY Face Serum

HIGHDROXY Face Serum

HIGHDROXY Face Serum

HIGHDROXY Face Serum

das sagt Ilo:

das Face Serum habe ich vor einiger Zeit für mich entdeckt. Vorher habe ich AHA und BHA von Paula´s Choice vewendet und war vom Ergebnis auch sehr zufrieden. Nur leider war es dauerhaft etwas too much für meine Haut und meine Haut war nach der Anwendung immer sehr trocken, spannte und schuppte. Dann habe ich von der Highdroxy Mandelsäure mit Niacinamid gehört und habe gespannt getestet.

Warum auf Mandelsäure umsteigen? Mandelsäure hat gegenüber anderen Fruchtsäuren einige Vorteile:

  • sie ist milder und sehr gut verträglich (sie gelangt langsamer und gleichmäßiger in tiefere Hautschichten, da sie im Vergleich zur Glykolsäure größere Moleküle hat)
  • sie wird antibakteriell und bekämpft somit Bakterien, aus denen unschöne Pickel resultieren
  • sie wirkt exfolierend  (sie löst sanft überflüssige Hautzellen ab. Somit wirkt die Haut klarer und reiner)
  • sie regt die Kollagenproduktion an und wirkt somit als Anti Aging
  • sie wirkt gegen unschöne Verfärbungen wie Pigmentflecken oder Pickelmalen, da sie hautausgleichend wirkt

Was ist und kann das Niacinamid?

  • es ist eine Form des Vitamin B3, das wir auch über die Nahrung aufnehmen
  • es hilft der Haut Feuchtigkeit zu binden
  • es stärkt die Hautbarriere
  • es reguliert ölige Haut
  • es wirkt gegen Hyperpigmentierungen und lindert Akne
  • es wirkt entzündungshemmend und mildert Rötungen
  • wirkt als Anti Aging und wirkt sich faltenmildernd aus, da es die Kollagenproduktion anregt. Auch ideal als Vorbeugung gegen Hautalterung

Ganz wichtig und essentiell beim Umgang mit Säuren allgemein: Täglich, hoher Sonnenschutz ist Pflicht. Gehört wie für mich eh täglich dazu, da es das Nummer 1 Anti Aging Mittel für mich ist. Denn wir altern zu 80& durch UV Strahlung. Dennoch möchte ich es noch einmal erwähnen. Ich verwende täglich die Ultrasun 50+ Sonnencreme. (auch top Inhaltsstoffe und zuverlässiger Schutz)

Wie wendet man das Serum an?

Einfach ein paar Tropfen aufs Gesicht geben und einmassieren. Ich empfehle es abends anzuwenden. Dann am Besten (um die maximale Wirkung zu erzielen) circa 15 Minuten einwirken lassen und im Anschluß Eure normalen Pflegeprodukte auftragen. Ich kombiniere es sehr gerne mit dem Calm Balm und dem Spray von Highdroxy.

Und bitte lasst es langsam angehen, am Anfang mit 1x die Woche starten. Wenn die Haut sich dran gewöhnt hat auf 2x wöchentlich steigern. Ich persönlich würde aber  Säuren generell nicht mehr als 3x die Woche anwenden. Auf keinen Fall täglich. Ich nehme sie nur 1x die Woche und setze zusätzlich noch 1x wöchentlich auf Needling. Obwohl meine Haut echt unempfindlich ist, kann ich mehr nicht vertragen. Als ich es generell mit Säuren und Retinol übertrieben habe, habe ich mich gehäutet wie ein Hummer.

Am nächsten Morgen sieht man das Ergebnis: die Haut sieht wesentlich besser aus. Das Hautbild ist verfeinert, Poren und Rötungen sind gemildert. Das Gesicht wirkt klarer und einheitlicher. Auch gegen Pickel, Pickelmale und Pigmentflecken ist es auf Dauer wirkungsvoll. Meine Haut ist zwar immer am nächsten Tag nach der Anwendung etwas trocken, aber das gibt sich schnell wieder. Und bei dem Ergebnis nehme ich das gerne in Kauf. Ich vertrage das Face Serum von Highdroxy definitiv besser als das AHA und BHA von Paulas Choice. Und ich kann nicht mehr ohne.

Fazit: ein Mega Serum, ohne das ich nicht mehr kann. Ich verwende es 1x die Woche über Nacht, lass es 15 Minuten einziehen und trage dann meine normale Pflege auf. Die Haut wirkt am nächsten Morgen reiner und klarer, Poren und Rötungen werden reduziert und auf Dauer verblassen Pickelmale und Pigmentflecken. Ich vertrage die Mandelsäure von Highdroxy besser als das AHA und BHA von Paula´s Choice, das ich vorher verwendet habe, da die Mandelsäure einfach milder ist. Kaufempfehlung. Unbedingt mal eine Probe bei Highdroxy bestellen

alle Bilder via Highendlove & Highdroxy
Sample via Blogger-Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*