REIZFREIE PFLEGE – Gastreview Angelika – Heute reizfreie Reinigung

REIZFREIE PFLEGE - Gastreview Angelika

REIZFREIE PFLEGE – Gastreview Angelika

So Ihr Lieben es ist soweit… Da die liebe Angelika bei Facebook schon meine halbe Gruppe in Bezug auf reizfreie Pflege berät, haben wir uns zusammen überlegt, dass es doch einfacher wäre wenn Angelika hier ausführlich über die Themen berichtet und Ihr es dann einfach nachlesen könnt. Die liebe Angelika macht das nicht beruflich,sondern hat sich hobbymäßig sehr mit dem Thema Reizfreie Pflege beschäftigt. Da sie aber noch einen Job und ein Privatleben hat, kann sie die Gruppe zeitmäßig natürlich nicht täglich rund um die Uhr beraten und sämtliche Inci verschiedener Produkte analysieren. Das Thema ist ja endlos. Von Reinigung bis hin zu reizfreien Pflegeprodukten, über Sonnencreme und Peeling bis hin zu den einzelnen Inhaltsstoffen wie Retinol, Vitamin C etc. Je nachdem wie das Gastreview so bei Euch ankommt machen wir also gerne eine komplette Serie daraus  Ich freue mich sehr, dass Angelika Lust dazu hat. Lieben Dank noch mal an dieser Stelle. Und nun geht’s los 🙂

Strahlend schöne Haut
 
fängt schon mit der (milden) Reinigung an.Um eine strahlend schöne Haut zu haben, sollte man schon bei der Reinigung einiges beachten. Um die Hautbarreite nicht allzu sehr zu stören, und die Haut vor TEWL (transepidermalem Wasserverlust) zu schützen, sollte man die folgenden Punkte beachten:
 
  • keine Seifen benutzen, da der pH Wert zu hoch ist und diese sehr austrocknen.
  • Inhaltsstoffe wie Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Laureth Sulfate vermeiden. Es sind harsche Tenside, die der Haut schaden, man könne sagen, dass die die Haut „enfetten“. (Ein Zeichen dafür ist zum Beispiel, wenn eure Haut „quietsch sauber“ ist. Das ist leider kein gutes Zeichen. Durch eine harsche Reinigung habt ihr eurer Haut entfettet, manchmal spannt sie sogar danach. )
  • Ätherische Öle und Extrakte sollten auch vermieden werden, da sind unnötig sind und auch reizen können (die aktuelle EU Kosmetikverordnung, erweitert die inzwischen deklarationspflichtigen identifizierten Allergenauslöser unter synthetischen und natürlichen Duftstoffen) Zudem haben sie keinen positiven Aspekt bei der Reinigung oder Hautpflege.
 
Eure bereits gestellten Fragen:
 
Kann man Öl auch bei fettiger Haut benutzen?
Ja natürlich, es ist sehr mild und wie schon oben erwähnt entfettet es nicht.
Reicht eine Reinigung mit Wasser aus?
Wenn du Sonnenschutz oder Make-up benutzt, dann natürlich nicht. Aber auch so, wird der Talg und der Schmutz, der sich in der Luft befindet nicht abgewaschen.
 
Da viele danach gefragt haben, stelle ich eine Liste zusammen mit Produkten die reizarm formuliert sind.
 
Entfernt das Make- up und den Sonnenschutz
1. Die mildeste Art der Reinigung ist ein Öl, welches mit Wasser emulgiert – zb. das Balea Reinigungsöl
2. Clinique Take the Day Off Cleansing Balm
3.Paulas Choice gentle touch Augen Make up Entferner
Normale Reinigung
1. Die Reinigungsprodukte von Paulas Choice, insbesondere aus der Resist Reihe und das Earth Sourced Waschgel
2. Cerave Hydrating cleanser
3. Dermasence Reinigunsschaum, falls ihr diese Art von Reinigung mögt
 
Weniger empfehlenswert
1. The Body Shop führt auch einige Reinigungsprodukte: Balm und Reinigungsöl (diese enthalten jedoch Kamille, was die Haut reizen könnte, weshalb ich es nicht verwende)

2. Mizellenwasser & Wattepads reizen unnötig, falls ihr euch für diese Reinigung entschieden hab, müsst ihre danach das Gesicht waschen, die Tenside dürfen nicht auf der Haut bleiben.

Sollte komplett vermieden werden
1. Seifen
2. Abschminktücher

Natürlich bleibt aber zum Schluss zu sagen: Jeder wie er will, es ist lediglich eine Empfehlung um eure Haut zum Strahlen zu bringen!

alle Bilder via Highendlove
Text von Angelika

8 Replies to “REIZFREIE PFLEGE – Gastreview Angelika – Heute reizfreie Reinigung”

  1. Guter, smarter Beitrag der paar Basics offenlegt 😀 Danke an Angelika & Ilona auf sowas hab ich gewartet. ich muss leider hin und wieder meine Haut Quietschesauber reinigen sonst fühle ich mich Dirty 🙁 ich wollte schon länger meine Gesichtspflege auf reizbarem oder teils reizarme Produkte umstellen. Das mit den Mizellenwasser wusste ich auch noch nicht. Würde mich über eine Liste der Hall of Fame Produkte freuen. Lg Maja

    • Hallo Maja. Vielen Dank das freut uns, dass dir der Bericht so gut gefällt 🙂 Angelika würde jetzt mit dir schimpfen, weil quietsche-sauber nicht gut ist hihi. Aber ich weiß was du meinst 🙂 LG Ilo

  2. Danke für die schöne Zusammenfassung! Ich verfolge Angelikas Erklärungen und Tipps in der Gruppe schon länger und finde sie echt sehr hilfreich! Ich würde mich freuen, wenn weitere Gastartikel von Angelika auf deinem Blog veröffentlicht werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*